Medallions aus Schweinefilet auf Rotweinschalotten

  • Vorbereitung 15 min
  • Gesamt 40 min
  • Portionen 4
  • Aufwand
0 von 5 - 0 Bewertungen
Danke für Deine Bewertung

Rosa gebratene Schweinefiletmedallions auf einer leicht cremigen Sauce mit süßen Rotweinschalotten. Ein echt leckeres und schnelles Rezept nach französischer Art.

. . .
Rezept: Medallions aus Schweinefilet auf Rotweinschalotten - Philippe's Foodblog

Zutaten

  • 650
    g
    Schweinefilet
  • 2
    St.
    Thymianzweige
  • 4
    EL
    neutrales Öl
  • 10
    St.
    Schalotten
  • 2
    St.
    Thymianzweige
  • 2
    EL
    Honig
  • 300
    ml
    trockenen Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150
    ml
    Fleischbrühe
  • 200
    ml
    Sahne
  • 4
    EL
    Speisestärke

Zubereitung

  • Für die Rotweinschalotten zuerst die Schalotten halbieren, in schmale Streifen schneiden und die Blättchen vom Thymian abzupfen und fein hacken. Danach einem Kochtopf mit Honig erhitzen und die Schalotten glasig andünsten. Alles mit Rotwein ablöschen, Thymian zugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmhalten.

  • Anschließend das Schweinefilet unter kalten Wasser abwaschen und trocken tupfen. Rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und in gleich große Medallions schneiden.

  • Eine Bratpfanne mit Öl erhitzen und die Medallions ca. 3-4 Minuten pro Seite anbraten. Danach das Fleisch in Alufolie wickeln und warmhalten.

  • Den Bratensaft in der Pfanne mit etwas Brühe ablöschen, kurz einkochen lassen und Sahne hinzugeben. Einmal umrühren und erneut einkochen lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf mit Speisestärke etwas binden. Die Sauce kurz vor dem Servieren mit Hilfe eines Schneebesens aufschäumen.

  • Zum Servieren Medallions mit Rotweinschalotten anrichten und mit Sauce beträufeln. Zum Essen passen Spätzle oder Nudeln.

. . .

Könnte Dir auch gefallen

Ad via Google

Kürzlich hinzugefügt

Mohnkuchen vom Blech - Philippe's Foodblog
Mohnkuchen vom Blech
30. 04. 2024
Rezept: Rehrücken im Ganzen - Philippe's Foodblog
Rehrücken im Ganzen
21. 02. 2024
Rezept: Doraden im Pergamen - Philippe's Foodblog
Doraden im Pergament
02. 02. 2024
Ad via Google
Medallions aus Schweinefilet auf Rotweinschalotten
  • Vorbereitung 15 min
  • Gesamt 40 min
  • Portionen 4
  • Aufwand
Zutaten
  • 650
    g
    Schweinefilet
  • 2
    St.
    Thymianzweige
  • 4
    EL
    neutrales Öl
  • 10
    St.
    Schalotten
  • 2
    St.
    Thymianzweige
  • 2
    EL
    Honig
  • 300
    ml
    trockenen Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150
    ml
    Fleischbrühe
  • 200
    ml
    Sahne
  • 4
    EL
    Speisestärke
Zubereitung
  • Für die Rotweinschalotten zuerst die Schalotten halbieren, in schmale Streifen schneiden und die Blättchen vom Thymian abzupfen und fein hacken. Danach einem Kochtopf mit Honig erhitzen und die Schalotten glasig andünsten. Alles mit Rotwein ablöschen, Thymian zugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmhalten.

  • Anschließend das Schweinefilet unter kalten Wasser abwaschen und trocken tupfen. Rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und in gleich große Medallions schneiden.

  • Eine Bratpfanne mit Öl erhitzen und die Medallions ca. 3-4 Minuten pro Seite anbraten. Danach das Fleisch in Alufolie wickeln und warmhalten.

  • Den Bratensaft in der Pfanne mit etwas Brühe ablöschen, kurz einkochen lassen und Sahne hinzugeben. Einmal umrühren und erneut einkochen lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf mit Speisestärke etwas binden. Die Sauce kurz vor dem Servieren mit Hilfe eines Schneebesens aufschäumen.

  • Zum Servieren Medallions mit Rotweinschalotten anrichten und mit Sauce beträufeln. Zum Essen passen Spätzle oder Nudeln.

Loge Philippe's Foodblog