Ofengemüse schnell und einfach zubereiten

  • Vorbereitung 10 min
  • Gesamt 1h 10min
  • Portionen 4
  • Aufwand
2 von 5 - 2 Bewertungen
Danke für Deine Bewertung

Das Ofengemüse mit Kartoffeln und Karotten passt zu gegrillten Fleisch oder Fisch und lässt sich schnell im Backofen zubereiten.

. . .
Rezept: Ofengemüse schnell und einfach zubereiten - Philippe's Foodblog

Zutaten

  • 5
    St.
    große Kartoffeln
  • 5
    St.
    Karotten
  • 3
    St.
    Knoblauchzehen
  • 4
    St.
    Rosmarinzweige
  • 4
    St.
    Thymianzweige
  • 150
    ml
    Olivenöl
  • 1 1/2
    EL
    Tomatenmark
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.

  • Kartoffeln und Karotten schälen, die Kartoffeln in breite Spalten schneiden und die Karotten grob würfeln. Rosmarin sowie Thymian abzupfen und hacken. Den Knoblauch grob hacken.

  • In einer Rührschüssel das Olivenöl mit Tomatenmark verrühren. Danach Kartoffeln, Karotten, Kräuter sowie Knoblauch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. Anschließend alles in eine leicht eingefettete ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten garen. Falls das Gemüse zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.

. . .

Könnte Dir auch gefallen

Ad via Google

Kürzlich hinzugefügt

Mohnkuchen vom Blech - Philippe's Foodblog
Mohnkuchen vom Blech
30. 04. 2024
Rezept: Rehrücken im Ganzen - Philippe's Foodblog
Rehrücken im Ganzen
21. 02. 2024
Rezept: Doraden im Pergamen - Philippe's Foodblog
Doraden im Pergament
02. 02. 2024
Ad via Google
Ofengemüse schnell und einfach zubereiten
  • Vorbereitung 10 min
  • Gesamt 1h 10min
  • Portionen 4
  • Aufwand
Zutaten
  • 5
    St.
    große Kartoffeln
  • 5
    St.
    Karotten
  • 3
    St.
    Knoblauchzehen
  • 4
    St.
    Rosmarinzweige
  • 4
    St.
    Thymianzweige
  • 150
    ml
    Olivenöl
  • 1 1/2
    EL
    Tomatenmark
  • Meersalz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.

  • Kartoffeln und Karotten schälen, die Kartoffeln in breite Spalten schneiden und die Karotten grob würfeln. Rosmarin sowie Thymian abzupfen und hacken. Den Knoblauch grob hacken.

  • In einer Rührschüssel das Olivenöl mit Tomatenmark verrühren. Danach Kartoffeln, Karotten, Kräuter sowie Knoblauch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. Anschließend alles in eine leicht eingefettete ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten garen. Falls das Gemüse zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.

Loge Philippe's Foodblog