Amerikanische Pancakes

  • Vorbereitung 5 min
  • Gesamt 45 min
  • Portionen 4
  • Aufwand
4 von 5 - 2 Bewertungen
Danke für Deine Bewertung

Frische fluffige Pancakes, ein Klassiker zum Frühstück. Oft findet man im Diner eine Kombination aus deftigen Rührei (Scrambled Eggs), Speck (Bacon) und süßen amerikanischen Pfannkuchen. Das typische Topping der Pancakes besteht aus zerlaufener Butter und Ahornsirup (Maple Syrup). Dieses Rezept hat mir ein Koch aus San Diego verraten. Bis heute habe ich keine besseren Pancakes gegessen.

. . .
Rezept: Amerikanische Pancakes - Philippe's Foodblog

Zutaten

  • 150
    g
    Mehl Type 405
  • 1
    St.
    Ei
  • 200
    ml
    Milch
  • 2
    EL
    Margarine
  • 1
    EL
    Zucker
  • 1
    TL
    Backpulver
  • 1/2
    TL
    Salz
  • 5
    EL
    Butterschmalz
  • Ahornsirup
  • Butter

Zubereitung

  • In einem Kochtopf Margarine zum Schmelzen bringen und in einer Rührschüssel das Ei luftig aufschlagen. Danach Milch und Margarine mit dem Ei verrühren, anschließend Mehl, Zucker, Backpulver und Salz nach und nach zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend den Teig 30 Minuten gehen lassen.

  • Eine Bratpfanne mit etwas Butterschmalz erhitzen und den Teig portionsweise, ca. 35 g / 60 ml, ausbacken. Sobald an der Oberfläche Blasen sichtbar werden wenden.

  • Pancakes mit etwas Butter und Ahornsirup servieren.

. . .

Könnte Dir auch gefallen

Ad via Google

Kürzlich hinzugefügt

Mohnkuchen vom Blech - Philippe's Foodblog
Mohnkuchen vom Blech
30. 04. 2024
Rezept: Rehrücken im Ganzen - Philippe's Foodblog
Rehrücken im Ganzen
21. 02. 2024
Rezept: Doraden im Pergamen - Philippe's Foodblog
Doraden im Pergament
02. 02. 2024
Ad via Google
Amerikanische Pancakes
  • Vorbereitung 5 min
  • Gesamt 45 min
  • Portionen 4
  • Aufwand
Zutaten
  • 150
    g
    Mehl Type 405
  • 1
    St.
    Ei
  • 200
    ml
    Milch
  • 2
    EL
    Margarine
  • 1
    EL
    Zucker
  • 1
    TL
    Backpulver
  • 1/2
    TL
    Salz
  • 5
    EL
    Butterschmalz
  • Ahornsirup
  • Butter
Zubereitung
  • In einem Kochtopf Margarine zum Schmelzen bringen und in einer Rührschüssel das Ei luftig aufschlagen. Danach Milch und Margarine mit dem Ei verrühren, anschließend Mehl, Zucker, Backpulver und Salz nach und nach zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend den Teig 30 Minuten gehen lassen.

  • Eine Bratpfanne mit etwas Butterschmalz erhitzen und den Teig portionsweise, ca. 35 g / 60 ml, ausbacken. Sobald an der Oberfläche Blasen sichtbar werden wenden.

  • Pancakes mit etwas Butter und Ahornsirup servieren.

Loge Philippe's Foodblog